Start
 

Schwarzes Glück

Schwarzes Glück

 

Du siehst es genau, die Kugel sie rollt.

Da gibt es kein Zurück.

Du wirst mir vertrauen, auch wenn es noch schwer fällt.

Ich bin dein schwarzes Glück.

 

In deinem Lieblings-Langeweile-Blatt,

hast Du es längst gelesen,

dass ich schon andere vor Dir traf

und es sind nicht gerade wenige gewesen.

 

Du kennst dich genau, setzt manchmal auf rot,

sagst nie: Alles auf eine Zahl!

Was wäre denn, wenn ich Dir dabei helfe?

Ich bin dein freier Fall.

 

Laß deine Lieblingsfreundin aus dem Spiel

Das Spiel mit Puppen ist gewesen.

Ich geb` Dir meine starke Hand

Und wie gern  würdest Du daraus lesen.

 

Und wenn Du mich nicht mehr hören willst,

schreib ichs in mein Gesicht.

Und wenn Du mein Spiel nicht mehr weiter spielst

Geb  ich Dir mehr von meinem Gift.

In schlechter Tinte unter deiner Haut,

hab ich für dich mein Herz versteckt.­­

­­­­­

Und nun gibt es kein Zurück. Ich bin dein schwarzes Glück.

 

Dein Glück ist mein Spiel, ich dein  Gewinn.

Wie konnte das passiern?

Du hast es gesucht, ich habs gefunden

Und wir könns nicht mehr verliern

 

Deine Augen ham sich längst daran gewöhnt

Auch mal was Dunkleres zu tragen

Und warum ich manchmal so anders bin,

solltest Du dich besser nicht mehr fragen.

 

Refrain


[zurück]


 
Login für Versteckte Seiten!
Benutzername:
Kennwort:
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=