Start
 

Die Geister die ich rief

Die Geister die ich rief

 

Sie stehn da, Ich stehauf, Hörer in der Hand

Ich leg wohl besser auf

Und sie grinsen mich an flüstern

Letzter Anruf unbekannt

 

Sind das die Geister die ich rief?

Hab wohl gewählt während ich noch schlief

Heute morgen ist die Leitung tot

Doch mein Display leuchtet rot

Es blinkt Anrufer wartet

Ich zögere nur kurz und dann

Tret’ ich auf die Karte

Und werf’ den Akku weg soweit ich kann

 

Und ich renne. Immer schneller.

Und ich renne. Immer schneller.

Sind das die Geister die ich rief?

Hab wohl gewählt während ich noch schlief

Sind das die Geister die ich rief?

Hab wohl gewählt während ich noch schlief

Sind das die Geister, Geister, Geister

Sind das die Geister, Geister, Geister

 

Sie stehen auf, schauen sich an

Wollen laufen kommen kaum voran

Ich ruf ein letztes mal an

Seht ihr was ein guter Albtraum kann

Da stehen die Geister die ich rief

Winzig klein und depressiv

Ich hör ein lachen von ganz weit her

Durch ein Kabel tief unterm Meer

 

Und ich renne. Immer schneller.

Und ich renne. Immer schneller.

 

Sie wrden mich niemals kriegen, ich bin schon ganz weit weg

(immer schneller) als die Wellen auf den Sie fliegen

Und ich renne. Und ich renne.

Und ich renne. Und ich renne.

Und ich renne. Und ich renne.


[zurück]


 
Login für Versteckte Seiten!
Benutzername:
Kennwort:
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=